Königreich



Unsere Unterstützer hatten ein paar Fragen zu unserem nächsten Stretch-Ziel: Das Königreich. Hier findet ihr die Antworten.


Wie erhalte ich Zugung zu “Königreich”

Du kannst “Königreich” über die Weltkarte anwählen.


Gibt es feindliche Wesen im Königreich?

Ja. Diese Gegend in Thasys war einst dicht besiedelt, doch vor einigen Jahrhunderten überrannten feindlich gesinnte Monster (wie z.B. die Gerlins) die Welt und drangen alle friedlichen Bewohner zur Flucht.

Wenn du das Königreich zum ersten Mal betrittst, wirst du überall Monster auffinden. Um das Reich zu beherrschen, musst du diese aus dem Weg räumen.


Wird es Quests im Königreich geben?

Es wird keine Quests im Königsreich geben. Unser Hauptaugenemerk gilt der Storyline.

Du wirst Missionen spielen können, deren Inhalt sich an der Storyline orientieren.
Wie du dir sicher denken kannst, werden die Monster ihr Territorium nicht einfach so aufgeben. Sie werden regelmäßig versuchen, dich an an deiner verwundbarsten Stelle anzugreifen. Ihre Angriffsstrategien passen sich deiner Spielweise an.

Wir entwickeln zur Zeit verschiedene Ansätze, um das Verhalten der Monster intelligenter und hinterhältiger zu gestalten.


Wie kann ich Gebäude bauen/instand halten?

Du kannst in jeder Stadt Gebäude bauen, die der Umgebung und deinen Figuren entsprechen (z.B. kann ein Hafen nur an einer Küstenstadt erbaut werden / einer der Laternenleute, z.B. Elae, wird benötigt, um Laternenbäume zu bauen).

Mit diesen Vorraussetzungen gilt es, strategisch zu planen.

Gebäude können außerdem jederzeit abgerissen – und neue errichtet werden.


Welche Abwehroptionen werden die Gebäude haben?

Es gibt verschiedene Abwehrszenarien:

Für den Solo-Modus: Abwehr bestimmter Bosse (manche Metalle verleihen dir +XX gegen Monster) und Bonuspunkte, wenn du deine Armee auf der Weltkarte bewegst (um zu erkunden etc.)

Für das Königreich selbst: Erbaue Festungen, um Monsterangriffe abzuwehren.

Für deine Figuren: Wir wollen, dass die Spieler, die viel Zeit im Königreich verbringen, einen Vorteil haben. Es erweist sich als etwas schwieriger, deren Abwehroptionen zu gestalten, da sie sowohl vom Spielumfled als auch von anderen Spielern beeinflusst werden. Wir spiielen gerade mit folgenden Ideen: XP-Multiplikatoren, XP Packs für neue Spieler zu Beginn des Spiels und eine leichte Erhöhung des Level Caps.

Für deine Freunde: Du wirst das Spiel deiner Freunde beeinflussen können. Folgendes Szenario: Du hast gerade die Boss Questline für Pistil beendet und kannst jetzt eine magische Zelle bauen, in der du ihn einsperrst. Entfessele ihn und wende seinen Zorn auf einen deiner Freunde. Dessen Königreich wird nun von dem Gerlin König angegriffen und er wird gegen deine Boss spielen können. Naja, das ist zwar keine Abwehroption, aber trotzdem ziemlich cool!


Bleibt noch hinzuzufügen, dass “Königreich” kein Management Mini Game á la “Bitte jage 255 Wölfe!” sein wird. Wir wollen diesen Modus dazu nutzen, um ein paar interessante Features zu integrieren, die die Kampagne komplexer machen.